Freitag, 10.03.2017

Der Kongress für Altersmedizin

Geriatrie in Klinik und Praxis - für das gesamte multiprofessionelle Team lautet der Titel des Kongresses für Altersmedizin, der vom 4.-5. Mai 2017 in Berlin stattfindet.

Geriatrie ist Teamarbeit. Ärzte, Pflegende und Therapeuten arbeiten in den Geriatrien integrativ zusammen. Was im Versorgungsalltag gelebte Praxis ist, bildet sich jedoch (noch) nicht in der Kongresslandschaft ab. Hier dominieren die Angebote, die sich jeweils separat an die einzelnen Professionen richten.

Dies ändert der Kongress für Altersmedizin: Ärzte, Pflegende und Therapeuten erörtern gemeinsam ein Thema und vertiefen es anschließend. Das ist neu, das ist praxisbezogen – das ist gemeinsame Fortbildung im Sinne der Geriatrie. Weitere Informationen zum Kongress finden Sie unter: der-kongress-fuer-altersmedizin.de und auch im Flyer zum Herunterladen.